Brotbackmischung Leinwunder (1 kg)

Brotbackmischung Leinwunder (1 kg)

3,30 €

(1 kg = 3,30 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Verfügbar

Beschreibung

Brotbackmischung Leinwunder, EU-Bio

Die Backmischung ist ein gemeinsames Produkt vom Sonnenhaldenhof, der Vaihinger Mühle und der Illinger Ölmühle. Sie besteht aus Dinkelmehl, geschroteten Leinsamen und Leinmehl (vermahlenen Leinpellets, die nach der Pressung der Leinsamen zur Herstellung von Leinöl übrig bleiben). Daraus entsteht ein herrlich saftiges Brot. Für die Zubereitung braucht ihr noch Trockenhefe oder frische Hefe.

Alle Zutaten werden von Frank Bäuerle und seiner Familie auf dem Sonnenhaldenhof in Iptingen angebaut. Der Dinkel, die Leinsamen und die Leinpellets (aus der Ölmühle Illingen) werden in der Vaihinger Mühle verarbeitet und miteinander gemischt.

In großen Säcken verpackt wird die Backmischung von Frank Bäuerle nach Bauschlott transportiert und von dort über die Abholorte an die Genossenschafts-mitglieder abgegeben.


Zutaten:

  • 83 % Dinkelmehl
  • 9 % Leinmehl
  • 7 % Leinsamen


Zubereitung:

1 kg Backmischung, Inhalt von 1 Beutel Trockenhefe und ca. 800 ml warmes Wasser vermischen. Teig gut kneten, dabei 2 EL Leinöl einarbeiten. 1 Std. gehen lassen. Teig auf mit Mehl bestäubten Backtisch stülpen, in 2 kleine Laibe teilen, in 2 Kapseln füllen, ca. 15 Min. gehen lassen. Evtl. mit Wasser bepinseln.

In den vorgeheizten Backhofen (250 Grad) schieben. Nach 15 Min. auf 190 Grad zurückschalten und ca. 30 Min. fertigbacken.


Der Verkaufspreis von 3,30 € je kg setzt sich wie folgt zusammen:

  • 1,20 € - Sonnenhaldenhof (Anbau, Ernte, Reinigung, Trocknen, Lagern, Einpacken und Transport nach Nöttingen, Illingen und Vaihingen)
  • 0,27 € - Familie Gay (entspelzen)
  • 1,53 € - Ölmühle Illingen (Leipellets), Mühle Beck (Mahlen von Leinpellets) und Vaihinger Mühle (Mahlen Dinkel und zusammen mischen)
  • 0,30 € - Solidarregion Pforzheim Enz eG (Beschaffung, Online-Shop, interne Logistik, Zahlungsabwicklung)