Roggenmehl Typ 1150 (1 kg)

Roggenmehl Typ 1150 (1 kg)

1,55 €

(1 kg = 1,55 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Verfügbar

Beschreibung

Roggenmehl Typ 1150, Bioland

Roggen ist im Norden und Osten Deutschlands herkömmlicher als im Süden und Westen. Er sättigt mehr als Weizen und ist deswegen für Menschen, die im kühlen Klima leben, besonders geeignet. Das Mehl kann z.B. pur oder gemischt mit anderen Mehlarten zur Brot- oder Backwarenherstellung genutzt werden.

Unser Roggen wird auf dem Sonnenhaldenhof von Frank Bäuerle und seiner Familie angebaut, gereinigt und getrocknet. Gemahlen werden die Körner in der Mühle Beck (Keltern/Weiler).

In großen Säcken verpackt wird das Mehl von Frank Bäuerle nach Bauschlott transportiert und von dort über die Abholorte an die Genossenschaftsmitglieder abgegeben.


Der Verkaufspreis von 1,55 € je kg setzt sich wie folgt zusammen:

  • 1,24 € - Sonnenhaldenhof (Anbau, Ernte, Reinigung, Trocknen, Lagern, Einpacken und Transport nach Keltern-Weiler und Bauschlott)
  • 0,16 € - Mühle Beck (Mahlen)
  • 0,15 € - Solidarregion Pforzheim Enz eG (Beschaffung, Online-Shop, interne Logistik, Zahlungsabwicklung)